/

Studentische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) - Netzwerk & Kompetenz

Eine*n studentische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) als Unterstützung für die Bereiche Netzwerk & Kompetenz und Forschung & Entwicklung


  • Unterstützung bei Organisation, Konzeption, Durchführung und Dokumentation unserer Bildungs- und Netzwerkveranstaltungen für Mitglieder  
  • Unterstützung bei Organisation, Konzeption, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen in unserem Forschungsprojekt  ProKIP  
  • inhaltliche und konzeptionelle Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Bildungsformate
  • inhaltliche Zuarbeit zu Themen wie Digital Readiness, Digitalisierungsprozesse, digitale soziale Innovation, uvm.
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten (z.B. Protokolle, Anmeldemanagement, Organisation von Zoom-Räumen und Miro-Boards)


Du

  • bist an an einer deutschen Hochschule im Bachelor oder Master immatrikuliert.
  • studierst soziale Arbeit, Sozialinformatik, Politikwissenschaft oder in einem anderen, verwandten Studiengang.
  • hast Bezug zu und Interesse am Thema digitale Transformation in der Sozialwirtschaft.
  • bist sicher im Verfassen von Texten in deutscher Sprache.
  • bist sicher im Umgang mit gängigen Grafik- und Office-Programmen.
  • arbeitest lieber im Team als ganz allein und bist gut darin, für deine eigene Produktivität zu sorgen. Du weißt, dass Kommunikation im beruflichen Kontext offen, transparent und verlässlich gestaltet werden muss.  


Wir

  • arbeiten meistens aus dem Homeoffice und statten dich dafür entsprechend aus.  
  • haben unsere Zusammenarbeit im Team verlässlich und rein digital organisiert und freuen uns umso mehr, wenn sich die Gelegenheit für ein persönliches Treffen bietet.
  • sind überzeugt davon, dass wir in einem diversen Team die besten Ideen haben und einen echten Beitrag für die Bedarfe unserer Mitglieder leisten.
  • bieten dir ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum, die Möglichkeit, eigene Ideen und Konzepte einzubringen und umzusetzen sowie neue Kontakte zu knüpfen.
  • bieten eine Vergütung (13,00€/Stunde) orientiert am Berliner Tarifvertrag für studentische Beschäftigte.



Wenn Du Interesse hast, dich aktiv in unsere Arbeit einzubringen, lass uns deine Bewerbungsunterlagen in digitaler Form über  info@vediso.de  zukommen. Nach erfolgreicher Bewerbung erhältst du von uns zunächst eine Eingangsbestätigung. Die Sichtung der Bewerbungen beginnt ab dem 11.07.2022, bleibt aber so lange offen, bis ein*e geeignete*r Bewerber*in gefunden wurde. Sobald sich etwas am Status deiner Bewerbung ändert, hörst du von uns.


Für uns ist es wichtig zu erfahren, welchen Zugang du zu unserem Arbeitsfeld hast, ob und welche praktischen Erfahrungen du bisher gesammelt hast, welchen Stellenumfang und welches Startdatum für dich passen würden und wie lange du voraussichtlich noch studieren wirst.

Wenn Du Fragen zur Stelle hast, melde dich gerne auch vorab unter  info@vediso.de .